MDR sorgt für Zertifizierungsstau und droht Innovationen zum Erliegen zu bringen
MDR sorgt für Zertifizierungsstau und droht Innovationen zum Erliegen zu bringen

 

Die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) gilt seit dem 26. Mai 2021 und bis zum 26. Mai 2024 gilt für bestimme Produkte unter gewissen Vorrausetzungen die Übergangsperiode.

Überbürokratisierung in der MDR droht medizintechnische Innovationen zum Erliegen zu bringen. Zusätzlich müssen nicht nur Neuprodukte durch die neue MDR zertifiziert werden, sondern ebenfalls Bestandsprodukte. Leider belaufen sich die Zahlen der mindestens zu zertifizierenden Bestandsprodukte auf über 450.000. Dies sorgt für Ressourcenknappheit und einen Zertifizierungsstau für Bestandsprodukte bei den Benannten Stellen.

Da Innovationen zu einer Stärkung der Gesundheitsversorgung führen, muss an einer Lösung dafür gearbeitet werden, damit medizintechnische Innovationen nicht unnötig durch die übermäßige Bürokratie in der MDR gebremst werden.  

Verfasser dieses Blogartikels ist Marvin Bräck (Team Medizinproduktesicherheit).

 

Für Hilfe und Fragen zur neuen EU-Medizinprodukte-Verordnung und was dies für Ihr Medizinprodukt bedeutet, kommen Sie gerne auf uns zu. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Quelle:

https://www.bvmed.de/de/recht/eu-medizinprodukte-verordnung-mdr/mdr-zertifikatsstau-loesen-und-innovationen-foerdern/_p1 
https://www.bvmed.de/de/recht/eu-medizinprodukte-verordnung-mdr/mdr-zertifikatsstau-loesen-und-innovationen-foerdern/01-mdr-medtech-innovationen

Jetzt Anfragen

Kontaktieren Sie uns und stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.

Stolpersteine bei der Beschaffung von Maschinen zur Medizinprodukteherstellung – Lastenheft vs. Gemeinschaftliches Requirement Engineering 

Bei der Beschaffung von (Sonder-)Maschinen für die Medizinprodukteherstellung kommt es oftmals zu Herausforderungen, die sowohl den Start des Fertigungsprozesses verzögern als auch zu unnötigen Kosten führen. Solche vermeidbaren Stolpersteine bei der Beschaffung von Maschinen entstehen teilweise durch unzureichende Kommunikation zwischen Medizinprodukte- und

MEHR ERFAHREN

Anzahl der benannten Stellen – MDR & IVDR

MDR – 37 BENANNTE STELLEN  AKTUALISIERUNG:  Zurzeit sind 37 Benannte Stellen (Stand 27.01.2023) für die Medical Device Regulation EU 2017/745 akkreditiert. Der aktuelle Stand der akkreditierten Benannten Stellen kann in der Nando-Datenbank abgefragt werden.  Einen Link zur Datenbank finden Sie hier: LINK 

MEHR ERFAHREN

First Pass Yield

Der First Pass Yield (FPY) ist ein Maß für die Qualität in der Fertigung, das die Anzahl der Bauteile oder Produkte angibt, die beim ersten Durchlauf eines Fertigungsprozesses ohne Fehler hergestellt werden.  Der FPY wird in der Regel durch die Division der

MEHR ERFAHREN