Die deutsche MedTECH-Branche 2021
Die deutsche MedTECH-Branche 2021

Die deutsche Medizintechnikbranche ist stark mittelständisch geprägt und auf dem Weltmarkt sehr erfolgreich. Sie beschäftigt derzeit mehr als 200.000 Menschen und ist ein wichtiger Treiber des medizinischen Fortschritts.

Rund ein Drittel des Umsatzes erzielen Hersteller mit Produkten, die maximal 3 Jahre alt sind. Durchschnittlich 9 Prozent des Umsatzes werden in Forschung und Entwicklung investiert. Somit werden u. a. über 450.000 sichere Medizinprodukte auf dem eigenen Markt gesichert.

Quelle: BVMed

 

Neben Forschung und Entwicklung bietet die Medizintechnikbranche auch eine große Berufsvielfalt in den Bereichen Marketing und Vertrieb an.

 

Wachstumsmarkt

Der Bedarf an innovativen Medizintechnologien und diversen Gesundheitsleistungen steigt stetig an. Zudem sind Patienten generell dazu bereit, für eine verbesserte Qualität und zusätzliche Dienstleistungen, mehr zu bezahlen.

Die MedTech Branche ist bestrebt, Patienten eine optimale und bezahlbare Behandlung zu ermöglichen. Durch schonende, gezielte und innovative Verfahren können mittlerweile auch komplizierte Operationen an immer älteren Patienten durchgeführt werden.

All diese Faktoren bestätigen erneut, dass die Medizintechnikbranche noch lange ein Wachstumsmarkt bleiben wird, unter anderem auch durch einen rasanten technischen Fortschritt und den steigenden Wunsch der Bevölkerung nach einer hohen Lebensqualität.

 

Gerne unterstützen und beraten wir Sie bei allen Themen rund um die MedTech Branche und bei der Zulassung Ihrer Medizinprodukte. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

Quelle

https://www.bvmed.de/de/bvmed/mediathek/infografiken/infografik-medtech-markt-uebersicht.png

 

Verfasser dieses Blogartikels ist Özge Kara (Berufspraktikantin im Bereich Sicherheit)

Jetzt Anfragen

Kontaktieren Sie uns und stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.

Stolpersteine bei der Beschaffung von Maschinen zur Medizinprodukteherstellung – Lastenheft vs. Gemeinschaftliches Requirement Engineering 

Bei der Beschaffung von (Sonder-)Maschinen für die Medizinprodukteherstellung kommt es oftmals zu Herausforderungen, die sowohl den Start des Fertigungsprozesses verzögern als auch zu unnötigen Kosten führen. Solche vermeidbaren Stolpersteine bei der Beschaffung von Maschinen entstehen teilweise durch unzureichende Kommunikation zwischen Medizinprodukte- und

MEHR ERFAHREN

Anzahl der benannten Stellen – MDR & IVDR

MDR – 37 BENANNTE STELLEN  AKTUALISIERUNG:  Zurzeit sind 37 Benannte Stellen (Stand 27.01.2023) für die Medical Device Regulation EU 2017/745 akkreditiert. Der aktuelle Stand der akkreditierten Benannten Stellen kann in der Nando-Datenbank abgefragt werden.  Einen Link zur Datenbank finden Sie hier: LINK 

MEHR ERFAHREN

First Pass Yield

Der First Pass Yield (FPY) ist ein Maß für die Qualität in der Fertigung, das die Anzahl der Bauteile oder Produkte angibt, die beim ersten Durchlauf eines Fertigungsprozesses ohne Fehler hergestellt werden.  Der FPY wird in der Regel durch die Division der

MEHR ERFAHREN