Erstellung von Trainingsvideos
Erstellung von Trainingsvideos

Sicherlich kennen Sie diese Momente aus Ihrem beruflichen Alltag:

  • Ihre neuen Mitarbeiter müssen in der ersten Arbeitswoche meterdicke Prozeduren und Arbeitsanweisungen wälzen, um sich mit ihren Aufgaben vertraut zu machen, und verstehen am Ende der Woche trotzdem Vieles noch nicht.
  • Ihre Kunden rufen sie bei der ersten Wartung an, weil sie nicht sicher sind, wie genau das Gehäuse zu öffnen ist.
  • All Ihre Mitarbeiter müssen über Änderungen bei Normen und gesetzlichen Anforderungen informiert werden, sind aber nie gleichzeitig im Haus.

 

Hierfür gibt es eine gute Lösung: Schulungsvideos. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Wissen gut verständlich in einem Video zu vermitteln. Die von uns erstellten Trainingsvideos sind

  • Einfach und verständlich
  • Didaktisch durchdacht
  • Auf die Fähigkeiten der Zuschauer abgestimmt
  • Zeitersparend für ihre Mitarbeiter oder Kunden
  • Wissen vermittelnd
  • Professionell produziert
  • Mehrsprachig verfügbar

 

Die so erzeugten Filme lassen sich leicht in ihre internen Schulungsprozesse einbinden. Tutorials zu Wartungsschritten an Maschinen speichern viele unserer Kunden direkt in der SPS der Maschine, damit es jederzeit über das User Interface abgerufen werden kann und somit an Ort und Stelle verfügbar ist.

So machen wir Kompliziertes sicher und verständlich! –  Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Jetzt Anfragen

Kontaktieren Sie uns und stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.

Stolpersteine bei der Beschaffung von Maschinen zur Medizinprodukteherstellung – Lastenheft vs. Gemeinschaftliches Requirement Engineering 

Bei der Beschaffung von (Sonder-)Maschinen für die Medizinprodukteherstellung kommt es oftmals zu Herausforderungen, die sowohl den Start des Fertigungsprozesses verzögern als auch zu unnötigen Kosten führen. Solche vermeidbaren Stolpersteine bei der Beschaffung von Maschinen entstehen teilweise durch unzureichende Kommunikation zwischen Medizinprodukte- und

MEHR ERFAHREN

Anzahl der benannten Stellen – MDR & IVDR

MDR – 37 BENANNTE STELLEN  AKTUALISIERUNG:  Zurzeit sind 37 Benannte Stellen (Stand 27.01.2023) für die Medical Device Regulation EU 2017/745 akkreditiert. Der aktuelle Stand der akkreditierten Benannten Stellen kann in der Nando-Datenbank abgefragt werden.  Einen Link zur Datenbank finden Sie hier: LINK 

MEHR ERFAHREN

First Pass Yield

Der First Pass Yield (FPY) ist ein Maß für die Qualität in der Fertigung, das die Anzahl der Bauteile oder Produkte angibt, die beim ersten Durchlauf eines Fertigungsprozesses ohne Fehler hergestellt werden.  Der FPY wird in der Regel durch die Division der

MEHR ERFAHREN