EN ISO 20607:2019 Neue Norm für Betriebsanleitungen im Amtsblatt gelistet
EN ISO 20607:2019 Neue Norm für Betriebsanleitungen im Amtsblatt gelistet

Erstmalig ist nun auch EN ISO 20607:2019 (Sicherheit von Maschinen — Betriebsanleitung — Allgemeine Gestaltungsgrundsätze) im EU-Amtsblatt nach Maschinenrichtlinie gelistet.

Unter anderem sind folgende interessante Ansätze/Anforderungen in dieser Norm aufgeführt:

  • Anforderung an praxisnahe Beschreibung der Maschinenübersicht mit Vorschlägen zu Hauptkapiteln,
  • Anforderungen an sinnvolle Untergliederung von Zielgruppen unter Berücksichtigung der anvertrauten Aufgaben,
  • Anforderungen an detaillierte Aussagen zu Restrisiken,
  • Empfehlung einer 5-spaltigen Störungsbehebungstabelle,
  • Anforderung an einfache Formulierungen mit detaillierten Vorschlägen,
  • Unter Berücksichtigung der Gesetzeslage im Land, in dem die Maschine auf den Markt gebracht und/oder erstmalig in Betrieb genommen wird, ist die Auslieferung von Betriebsanleitung als Printmedium oder in elektronischer Form gleichberechtigt möglich.

 

Anwendungsbeginn dieser Norm ist 2019-10-01.

Für Hilfe bei der Umsetzung dieser Norm für Ihre Betriebsanleitung kommen Sie gerne auf uns zu.

EU-Amtsblatt

Jetzt Anfragen

Kontaktieren Sie uns und stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.

Der Weg zur kontinuierlichen Verbesserung: Kaizen in der Praxis

Die Kaizen-Philosophie Kaizen, ein aus Japan stammendes Konzept, steht für die kontinuierliche Verbesserung aller Unternehmensbereiche. Dieser Artikel zeigt, wie Kaizen durch die Einbeziehung aller Mitarbeiter nicht nur Prozesse und Abläufe optimiert, sondern auch eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung schafft. Grundprinzipien von Kaizen

MEHR ERFAHREN
Gesamtheit von Maschinen im Sinne der Maschinenrichtlinie

Gesamtheit von Maschinen im Sinne der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG: Was Sie über Maschinen im EU-Markt wissen müssen

Grundlegendes zur Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ist das zentrale Regelwerk für das Inverkehrbringen von Maschinen innerhalb der Europäischen Union. Diese Vorschrift legt fest, welche Produkte als Maschinen zu klassifizieren sind: Alle Produkte, die mit einem anderen Antriebssystem als der unmittelbar eingesetzten

MEHR ERFAHREN